Impressum

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtliche Anmerkungen:

Die Inhalte dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und es wird versucht kein Material zu verwenden das Urheberrechten Dritter unterliegt. Sollten doch in irgendeiner Weise bestehende Schutzrechte verletzt werden wird das betreffende Material nach Mitteilung umgehend vom Server gelöscht.
Auf dieser Website finden sich auch Links auf andere Sites die von uns als interessant bzw. nützlich empfunden wurden. Wir sind jedoch in keinster Weise für die Inhalte dieser verlinkten Seiten verantwortlich. Falls daher jemand diese Seiten als anstößig, sittenwidrig oder einfach unpassend empfindet werden diese nach Aufforderung respektive Hinweis und einer Prüfung von unseren Seiten entfernt.
Sofern nicht anders angegeben liegen die Urheberrechte der verwendeten Inhalte und Fotos beim Anbieter dieser Website.

Inhaber der Domain, für den Inhalt verantwortlich und Inhaber des Copyrights
(soweit nicht anders angegeben):
Betreiber:

Alfred Mandl
Karchau 25
A-8813 St. Blasen
Tel 0664/5074433
Mail: info@samendepot.at

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des EU-Rindersamendepot

Geltung

Diese AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Abweichende oder ergänzende Bedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Von diesen AGB abweichende Erklärungen unseres Außendienst‐ und sonstigen Mitarbeiter sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt und per Unterschrift von MANDL Alfred und Firmenstempel unterzeichnet werden.

Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich verfasst und durch das EU- Rindersamendepot unterzeichnet werden.

Mündliche oder telefonische  Erklärungen sind ebenfalls nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Jahrespauschalen für Flüssigstickstoff – Bezug gelten wenn nicht schriftlich anders vereinbart vom jeweiligen 01.01.  bis 31.12. eines Jahres.

Die Jahrespauschale wird im Vorhinein in Rechnung gestellt und ist erst ab deren Begleichung rechtens.

Jeder Besitzer (Eigenbestandsbesamer, Tierarzt und Techniker)  ist für die optimale Versorgung mit Flüssigstickstoff seines Vorratsbehälter selbst verantwortlich, für etwaige Schäden werden keine Haftungen übernommen.

image_pdfimage_print